StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
- NAVIGATION -
Registrierung
Regeln
Storyline
Lexikon
Gesucht & Vergeben

Anfrage
Bestätigung
Änderung
Ablehnung
- MAP -
Siedlungspunkte der Piraten

[*] Port Royal
[*] Tortuga
[*] Cienfuegos
[*] Barbados
[*] Navassa

- PLOTS -
[*] Saison der Schatzjagd

- COMBAT -
[*] ... - ...
[*] ... - ...
[*] ... - ...

- TREASURE -
[*] Haiti Schatzkarte
[*] Barbados Schatzkarte

- PARTNER -










Teilen | 
 

 //Aggermeute

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: //Aggermeute   Sa Jul 10, 2010 8:30 am

    Ahoy!
    Allgemeine Begrüßung.

    Avast!
    "Aufgepasst!" Ein Wort, um auf sich aufmerksam zu machen.

    Arrr!
    Ein Wort für alles. Bezeichnet sowohl Unmut, als auch Fröhlichkeit.

    Aye!
    Ein Wort für "Ja", oder "alles klar".

    Bilge Rat
    Bilge ist die englische Bezeichnung für den untersten Teil des Schiffes. Er ist voll beladen, nass und schlammig. Bilge Rat ist also die Bezeichnung für eine Ratte, die im dreckigsten Teil des Schiffes lebt.

    Booty
    Die Suche nach seinem Schatz bestimmt das Leben eines jeden Piraten.

    Backbord
    Linke Seite des Schiffes.

    Bug
    Frontseite des Schiffes.

    Cutlass
    ...ist die englische Bezeichnung für das Wort "Entermesser".

    Davie Jone's Locker
    Von jedem Seemann gefürchtet steht "Davie Jone's Locker" metaphorisch für den Meeresboden auf dem so manch ein stolzer Seefahrer den letzten Hafen gefunden hat.

    Hearty / 'earty
    Wie matey, nur etwas stärker in der Bedeutung.

    Heck
    Rückseite des Schiffes.

    Jolly Roger
    Dies ist die Bezeichnung für die Piratenflagge.

    Keelhauling
    Kielholen "Kiel" ist die Unterseite des Schiffes. Als nautischer Begriff bezeichnet kielholen, dass man mit dem Schiff an Land geht, es quasi auf die Seite legt und die Unterseite reinigt. Unter Piraten ist es die wohl schlimmste Strafe die man auferlegt bekommen kann: An ein Seil gebunden und mit freiem Oberkörper wird man auf See unter der kompletten Kiel entlanggezogen. Da die Kiel der Schiffe mit Muscheln verunreinigt war, war diese grausame Prozedur meist tödlich, zumindest aber sehr schmerzhaft.

    Küstenschiffer
    Ähnlich wie "Leichtmatrose". Soll ausdrücken, dass der Gegenüber sich nur in Küstengegenden zu fahren traut und die offene See fürchtet.

    Land Lubber
    Dies ist definitiv das schlimmste aller Schimpfwörter und man sollte es sich gut überlegen bevor man einen Piraten damit herausvordert. Land Lubber kommt von Land-Lover und ist zu vergleichen mit dem deutschen "Landratte".

    Leichtmatrose
    Degradierender Ausdruck für einen anderen Seemann. Vorwurf nur in seichtem Gewässer zu segeln.

    Matey
    Freund oder Teil deiner Schiffs-Crew

    Pfeffersack
    Abwertender Begriff für Handelsschiffe.

    Pieces o' Eight
    Silberstücke

    Prepare To Be Boarded
    "Bereite dich darauf vor, über Bord gegangen zu werden"

    Rum
    DAS Getränk eines Piraten. Gerade auf den karibischen Inseln war und ist dieser Zuckerrohrschnapps weit verbreitet.

    Scurvy Dog
    Skorbut ist eine Krankheit die durch Vitamin C Mangel ausgelöst wird und häufig die Seefahrer der Piratenzeit heimsuchte, da sie an Bord keine ausgewogene Ernährung zu sich nehmen konnten. Man könnte Scurvy Dog mit "Skorbut-Verseuchter Köter" übersetzen.

    Shanty
    Piraten plündern nicht nur Dörfer und trinken Rum. Ein echter Seebär ist selbstverständlich auch ein begnadeter Sänger. Shanties sind seine Lieder.
    Shiver me timbers! - Dieser Ausruf drückt Überraschung und Verwunderung aus. Er sollte so laut wie möglich ausgerufen werden.

    Smutje
    Der wichtigste Mann an Bord. [Koch!]

    Steuerbord
    Rechte Seite des Schiffes

    Wench
    Mit diesem unübersetzbaren Ausdruck bezeichnet der Pirat eine Frau. Dennoch sollte er sich hüten eine Dame in seiner Gegenwart so zu betiteln.
Nach oben Nach unten
 
//Aggermeute
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Pieces o' Eight :: ///Das Portal\\\ :: ///Informationen & Lexikon-
Gehe zu: