StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
- NAVIGATION -
Registrierung
Regeln
Storyline
Lexikon
Gesucht & Vergeben

Anfrage
Bestätigung
Änderung
Ablehnung
- MAP -
Siedlungspunkte der Piraten

[*] Port Royal
[*] Tortuga
[*] Cienfuegos
[*] Barbados
[*] Navassa

- PLOTS -
[*] Saison der Schatzjagd

- COMBAT -
[*] ... - ...
[*] ... - ...
[*] ... - ...

- TREASURE -
[*] Haiti Schatzkarte
[*] Barbados Schatzkarte

- PARTNER -










Austausch | 
 

 //Barbados Höhle in den Tropen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: //Barbados Höhle in den Tropen   Mo Jul 12, 2010 1:08 pm

    Es gibt mehrere Kopien dieser Karte. Das sorgt dafür, dass auch andere Piraten Jagd nach dem Schatz machen können. Wie ihr an die Karte gekommen seid, bleibt ganz allein euch überlassen. Sofern mehrere Piratenbanden die Karte besitzen, stellt euch darauf ein, euch mit ihnen zu verbünden, oder sie zu bekämpfen.

    Barbados Karte
    Ihr seid gezwungen durch das Wasser zu gehen, was die Piranha-Bucht betrifft. Es führt kein Weg daran vorbei und es existiert keine Brücke. Doch vor den Piranhas erwartet euch weitaus größere Gefahr, die von den Sirenen ausgeht - lasst euch von ihrer Schönheit und ihrem Gesang blenden und ihr seid dem Tode geweiht. Der Gesang verzaubert das männliche Gemüt - befindet sich der Körper in Trance, reißen die Sirenen ihre Beute unter Wasser, ersticken und verfüttern sie an ihre Jungen. Eine weitere Gefahr ist der Nebel. Er ist so dick wie Suppe und führt schnell dazu, sich zu verirren. Im Nebel selbst lauen viele Gefahren, wie wilde Tiere, die eure Blindheit und auch Orientierungslosigkeit ausnutzen werden, um zuzuschlagen.

    Das Gebiet in welchem ihr euch befindet ist voller Schlick, Gewässer und auch tropische Wälder. Es wird also ein sehr anstrengender Trip, bitte beachtet das. Spielt die Jagd nicht zu schnell, denn Karten basteln ist nicht gerade einfach, außerdem habt ihr eine Menge Gegner und Abenteuer, die euch beschäftigen.

    Der Schatz
    Am Ende eurer Reise findet ihr Gold, Schmuck, Edelsteine, Diademe, oriantalische Teppiche bestückt mit Edelsteinen, Kleidung aus purem Gold gewoben und flüssiges Gold, welches aus einer Quelle sickert. Eine Gravur besagt; "Nimm nur, was du brauchst", sollte man sich also mehr nehmen, als man wirklich braucht, bringt man nicht nur sich selbst, sondenr auch alle Anderen in tödliche Gefahr.

    Der Wächter
    ...ist eine Statue, mit der Wand verschmolzen, die euch weder angreifen, noch sich bewegen kann. Lediglich ihre Lippen sind beweglich und können euch warnen, oder bedrohen. Der Wächter, das Abbild eines jungen Mannes, steuert die Fallen, die Wände und die Gefahren im Labyrinth. Heißt also, begeht ihr einen Fehler, werden sich alle Fallen aktivieren und die Wände werden beginnen, sich zu schließen. Mit Glück entkommt ihr - die Habgierigen werden sterben, so wie zahlreich Andere vor ihnen.

Nach oben Nach unten
 
//Barbados Höhle in den Tropen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Pieces o' Eight :: ///Das Portal\\\ :: ///Ankündigungen & Wichtiges :: ///Plotbereich :: ///Schatzkarten-
Gehe zu: